header-raumspar

Raumspartüren / Fingerschutztüren

Seit Anfang der 90er Jahre entwickelt und produziert Küffner barrierefreie Türen.

Damals noch als Behindertentür bezeichnet, erhielt Küffner bereits 1994 den Roten Punkt des Designzentrum Essen, vergleichbar mit dem heutigen red dot design award. Seit dieser Zeit hat sich die Küffner-Raumspartür in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Seniorenheimen, Autobahnraststätten sowie Toiletten des öffentlichen und privaten Bereich tausendfach bewährt. Die Küffner-Raumspartür wurde als erste Tür von DIN-CERTCO „barrierefrei“ zertifiziert.

18 Jahre später erhielt eine weitere „barrierefrei“ zertifizierte Tür den red dot design award winner 2012: Die Küffner-Fingerschutztür, speziell entwickelt für Kindergärten beschreibt sie heute den aktuellen Stand der Technik. Eine in die Türkante integrierte Knautschzone, sowie die speziell abgerundete Zargenform vermindert Verletzungen, ohne dass nachträglich ein Eingriffschutz in Form eines Rollos aufgeschraubt werden muss.